Google stellt seine Cloud Print-Funktion im Jahr 2020 ein

Google hat angekündigt sein Cloud Print Plattform zum Jahresende zu schließen.
Die letzten Seiten werden am 31. Dezember 2020 gedruckt.

9to5Google berichtete über die Neuigkeiten. Cloud Print war ein praktischer Dienst, da es sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy funktioniert und älteren Druckern einen erweiterten Nutzen bietet. Interessanterweise verfügt Google Cloud Print trotz seiner Einführung im Jahr 2010 immer noch über ein Beta-Tag. In einem Supportdokument empfiehlt Google, die in Chrome OS integrierte Druckerfahrung zu verwenden oder, wenn Sie ein anderes Betriebssystem verwenden, die native Druckinfrastruktur der jeweiligen Plattform zu verwenden.

Cloudfähige Drucker
Google Cloud Print ist mit Tausenden von Druckern kompatibel, es werden ständig mehr.
https://www.google.com/intl/de_ALL/cloudprint/learn/printers/

Добавить сайт в интернете для рекламы

Leave a comment

Leave a Reply

%d bloggers like this:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close